Ex Silentio

Kammerchor aus Dresden

ExSilentio Advent 2022

Vita

Der Ex Silentio Kammerchor ist ein Ensemble, welches Lukas Alois Roth 2020 in Dresden ins Leben rief, um der Stille der Pandemie zu entgegnen. Daher rührt auch der Name des Ensembles (lat. aus der Stille). Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchors stammen allesamt aus den Reihen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. 

Zielsetzung des Ensembles ist es Musik nicht als isolierten Gegenstand zu betrachten, sondern die Kunst immer in Bezug und Wechselwirkung zu Gesellschaft, Geschichte und Zukunft zu setzen. Dabei schreckt Ex Silentio auch nicht vor neuen und interdisziplinären Formaten zurück. Dabei steht neben der künstlerischen Präsentation auch stets der individuelle Prozess der jungen Musiker bei der Auseinandersetzung mit Inhalten im Vordergrund. 

 

The Ex Silentio Chamber Choir was founded by Lukas Alois Roth in Dresden in an attempt to defy the silence of the pandemic, hence the name (from Latin: out of silence). The singers of the chamber choir all study at Dresden’s Carl Maria von Weber College of Music. The aim of the ensemble is to view music not simply as an isolated thing, but rather to put music as an art in context with society, history and future. To achieve this, Ex Silentio does not shy away from new and interdisciplinary formats. In addition to artistic performance, the chamber choir focuses on the young musicians‘ individual process of interaction with the musical pieces and their contextual topics. 

Lukas Alois Roth

Lukas Alois Roth wurde 1996 im oberfränkischen Kulmbach geboren. Er wurde bereits früh musikalisch geprägt. Unter Anderen erhielt er Unterricht von Barbara Baier und James Clark. Nach dem Abitur am musischen Gymnasium in Kulmbach absolvierte er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Chor- und Ensembleleiter an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken und schloss diese unter Auszeichnung der Regierung von Oberfranken ab. Seit 2017 studiert Lukas Alois Roth an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Schulmusik mit den Schwerpunkten Chorleitung und Gesang. Mit diversen Ensembles erhielt Lukas Alois Roth etliche Würdigungen und Auszeichnungen, darunter zuletzt von BR-Klassik. Lukas Alois Roth konzertierte sowohl als Chorsänger als auch als Dirigent bereits mit zahlreichen namhaften Ensembles. Konzertreisen führten ihn bereits nach Italien, Frankreich, Israel, Irland, Polen, in die Schweiz und die Ukraine und Weitere. In Anerkennung für außerordentliches künstlerisches und gesellschaftliches Wirken erhält Lukas Alois Roth ein Stipendium von der Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw). 

Lukas Alois Roth was born in 1996 in Kulmbach, Bavaria. Music has played an important role in his life from an early age. His teachers include Barbara Baier and James Clark. After graduating from an artistic high school in Kulmbach, he completed an apprenticeship at Berufsfachschule für Musik Oberfranken to become a state-certified choir and ensemble conductor and was honored for the completion by the local government of Oberfranken. Lukas Alois Roth began his studies of musical education at the Carl Maria von Weber College of Music in Dresden, focussing on choir conducting and singing. As part of many ensembles, Lukas Alois Roth has been given many honors and awards, lately one by the Bavarian classical music broadcast, BR-Klassik. Roth has participated in numerous concerts, both as a singer and conductor in well-known ensembles. Concert tours have brought him to Italy, France, Israel, Ireland, Poland, Switzerland and the Ukraine, to name a few. In recognition of his extraordinary artistic and social work, Lukas Alois Roth has received a scholarship from the Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw). 

Termine

Kommende Konzerte: 

25.11.2022 um 19.00 Pfarrkirche Ludwigschorgast beim Benefizkonzert von Musik verbindet – DE mehr Infos

26.11.2022 um 18.00 Heilig-Kreuz Kirche Coburg beim Benefizkonzert von Musik verbindet – DE mehr Infos

27.11.2022 um 18.00 Petrikirche Kulmbach beim Benefizkonzert von Musik verbindet – DE mehr Infos

14.12.2022 um 19.30 Konzertsaal der Musikhochschule Dresden mit unserer Produktion „Titanic2: Electric boogaloo“ – DE mehr Infos

15.12.2022 um 19.30 Konzertsaal der Musikhochschule Dresden mit unserer Produktion „Titanic2: Electric boogaloo“ – DE mehr Infos

16.12.2022 um 19.00 St. Bartholomäus Bindlach Benefizkonzert mit dem Zamirchor Bayreuth – DE mehr Infos

17.12.2022 um 19.00 Turbinenhaus Kulmbach Eine Stunde Chormusik im Advent– DE mehr Infos

18.12.2022 um 8.45 Pfarrkirche Ludwigschorgast Messe und musikalische Andacht mit dem Gesangverein Ludwigschorgast – DE

21.12.2022 um 8.30 Pfarrkiche Mölten musikalische Andacht zum Advent – IT

21.12.2022 um 19.30 Pfarrkirche Mölten Eine Stunde Chormusik im Advent -IT

In der Vergangenheit:

06.10.2022 — Vorsingen — nach Vereinbarung Hochschule für Musik Dresden – mehr Infos // Anmeldung

30.09.2022 um 16.00 zur Semestereröffnung im Konzertsaal der Hochschule für Musik Dresden – DE mehr Infos

22.07.2022 um 19.30 Oktogon Dresden zur Diplomausstellung der HfBK Dresden mit unserer Produktion „ToMaintain“ – DE mehr Infos

08.07.2022 um 21.30 Hellerau in Einspielungen zur Performance „the candle project“ von Abigail Conway – DE mehr Infos

09.06.2022 um 19.00 Robotron Kantine Dresden public showing „ToMaintain“ – DE mehr Infos

27.02.2022 um 08.45 Pfarrkirche Vöran/ Südtirol – IT

26.02.2022 um 19.30 Pfarrkirche Mölten/ Südtirol – IT

16.11.2021 um 21.00 Laterankirche Vatikan/ Rom – IT mehr Infos

11.11.2021 um 19.00 Schlosskirche Bayreuth – DE mehr Infos

 

Kontakt

info@ex-silentio.com